Flanschrohr­bau

solidly connected!

Der Flanschrohrbau wird bei Schüttgutförderungen und lufttechnischen Anlagen mit besonderen Anforderungen an die Dichtheit verwendet. Diese Verbindungen dienen außerdem zur Stabilisation der Rohrleitung.

Unser Flanschprogramm bietet beidseitig Los- oder Festflansche – gebohrt nach DIN 24154 R2 – und ist mit einer Blechdicke von 1 - 3 mm in den Durchmessern 80 - 710 mm erhältlich.
Wir empfehlen diese Verbindungsart ab einem Durchmesser von 350 mm.

Bördelkanten bei Losflanschrohrbau: 6 mm ± 1 mm | > DN 350 = 10 mm ± 1 mm
Festflansche werden „achsfrei“ angeschweißt.

Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie in unserer Preisliste für Flanschrohrbau.